Krebsnachsorge

Selbthilfegruppe Leben mit Krebs

Die "Selbsthilfegruppe für Krebserkrankte und deren Angehörige - Leben mit Krebs" besteht seit Oktober 2007 in Nortorf und bietet Ihnen Hilfe im Gesprächskreis in Form von

  • Gesprächen
  • Informationen
  • Erfahrungsaustausch

Die Diagnose Krebs ist für die meisten Betroffenen und ihre Angehörigen ein Schock. Nicht allein die medizinische Hilfe ist dann gefragt. In dieser Situation braucht man in besonderem Maße Menschen für Gespräche, um Fragen zu klären, Verständnis zu finden, Informationen zu bekommen und Erfahrungsaustausch zu pflegen.

Bitte finden Sie den Mut, den Schritt nach "draußen" zu tun.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre

Ute Dillmann  und     Heidrun Grundmann
Tel. 04392- 21 65       Tel. 04392- 91 49 99

Der Gesprächskreis trifft sich:
jeden 2. Dienstag im Monat - 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
im
DRK-Kindergarten Nortorf
Friedrich-Hebbel-Str. 37
24589 Nortorf

Informationen erhalten Sie bei Frau Dillmann oder Frau Grundmann (s.o.)
oder in der DRK-Geschäftsstelle Nortorf, Tel. 04392/3534