Sozialzentrum Nortorf

Soziales Beratungs- und Dienstleistungszentrum

 

 

 

 

 

Sozialzentrum Nortorf – Eine Einrichtung für alle Bürger

Das Sozialzentrum Nortorf hat die Aufgabe, eine Vermittlung und Koordination von sozialpflegerischen und caritativen Diensten und Hilfen im Bereich der Stadt Nortorf und des Amtes Nortorfer Land vorzunehmen.

Damit der Dienst um der Menschen willen, die Hilfe und Beratung brauchen, so wirksam wie möglich getan werden kann, haben sich die Körperschaften und Träger der freien Wohlfahrtspflege im Sozialzentrum zusammengeschlossen.

Trägerschaft: Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Nortorf e.V.

Welche Beratung und Vermittlung bieten wir an?

  • Vermittlung ambulanter und stationärer Pflege
  • Vermittlung von Kurzzeitpflege
  • Nachbarschaftshilfe/Haushaltshilfenvermittlung
  • Vermittlung von Seniorenbegleitern (Gespräche, Arztbesuche, Spaziergänge)
  • Vermittlung von Essen auf Rädern
  • Hausnotruf: Sie können in Ihrer vertrauten häuslichen Umgebung leben und sind Tag und Nacht mit der Notrufzentrale verbunden
  • Verleih von Pflegehilfsmitteln z.B. Rollstühle, Rollatoren, Toilettenstühle und Aufsätze u.v.m.
  • Kuren für Kinder & Mütter / Väter
  • Kleiderkammer
  • Kindertagespflegepersonen (Tagesmütter/Tagesväter) – Vermittlung/Ausbildung
  • Selbsthilfegruppen
  • Krebsnachsorge
  • Beratung für Suchtgefährdete und –kranke
  • Schwerbehindertenausweis - Beantragung

Wir sind für alle da!

Senioren, alleinstehende Menschen, Menschen mit Behinderung, Mütter, Väter und Familien, Kinder und Jugendliche

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

         

Frau Meike Jöhnk    und      Frau Stephanie Tometten

Anschrift:

Sozialzentrum Nortorf
Niedernstr. 6
24589 Nortorf

Tel.  04392-2139
Fax: 04392-916849

Zuständig im DRK-Vorstand:
Frau Christiane Christiansen-Meisner
24589 Nortorf
Breslauer Str. 16
Tel. 04392/5441